Comedian Dr. Wegmann begeistert mit maßgeschneiderten Vorträgen

  • Eine Show von Dr. Jens Wegmann ist fulminanter Höhepunkt für jedes Business-Event. Ein Blick ins Publikum zeigt, wie viel Spaß die Zuschauer am Humor von Dr. Wegmann haben. Mir seiner individuellen Show unterhält er Gäste, motiviert Mitarbeiter und begeistert Kunden. Als seriöser Redner getarnt, entpuppt sich sein Vortrag als gelungenes Entertainment auf hohem Niveau.

    Business-Comedian Dr. Wegmann bringt Ihre Gäste zum Lachen! Der Erfolg bei seinen Shows beruht auf einer individuellen Vorbereitung. Sie stellt sicher, dass Dr. Wegmann den Nerv Ihres Publikums trifft. Während einer Tagesveranstaltung kommt frischer Wind in die Köpfe der Teilnehmer. Motiviert und voller Aufmerksamkeit geht es wieder zur Tagesordnung. Auch als vermeintlicher Key-Note-Speaker im Abendprogramm macht Comedian Dr. Wegmann eine gute Figur. Zunächst wundern sich die Gäste, dass es zu später Stunde noch ernst werden soll und freuen sich dann, dass sich der Vortrag als Unterhaltung entpuppt. Würzen Sie Ihre Veranstaltung mit diesem Highlight und Ihre Gäste werden sich lange an diesen Tag erinnern. Versprochen!

  • Demovideo Comedian
    Dr. Wegmann

    Demovideo Comedian

  • Wir möchten uns noch einmal für Ihren sehr unterhaltsamen und amüsanten Auftritt anlässlich unserer Jahresauftaktveranstaltung in Düsseldorf danken. Ihr Beitrag war ein Höhepunkte unserer Veranstaltung. Applaus, Applaus, und nochmals Applaus. Auch wenn der Applaus und die Begeisterung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für sich gesprochen haben, möchten wir doch noch hinzufügen – Ihr Vortrag sorgte noch lange nach Ihrem Auftritt für viel Gesprächsstoff und gute Unterhaltung. Kompliment!
    Zitate über Comedian

Eine positive Überraschung

Wenn Comedy-Redner Dr. Wegmann seinen Vortrag beginnt, ahnt noch keiner der Zuschauer, wie sich die Ereignisse in den nächsten Minuten überschlagen werden. Jeder erwartet einen trockenen Fachvortrag zu einem uninteressanten Thema. Zuerst stolpert der Redner recht ungelenk durch seine Rede und kämpft mit Text und Technik. Bald merken die Zuschauer erfreut: hier stimmt etwas nicht. Doch dann geht es rund: Kaum hat Dr. Wegmann die ersten Tücken seines Vortrags gemeistert, steigt er vollends in Ihr Thema ein und betrachtet es mit dem Auge eines Kabarettisten. Ob es um IT-Technik, Finanzen oder Vertrieb geht, zu jedem Thema fällt ihm das Passende ein, um Ihr Publikum zu begeistern. Ein Blick in das Demovideo gibt Ihnen eine erste Idee, wie Sie mit einer Comedy-Rede die Lacher für sich verbuchen können.

  • Professionelle Vorbereitung, professioneller Auftritt - die beste Comedy-Performance, die ich in den letzten Jahren bei Veranstaltungen dieser Art erlebt habe. Lachen ist Medizin und stärkt die Abwehrkräfte - auch unter diesem Gesichtspunkt ist Dr. Wegmann absolut empfehlenswert!
    Zitat über Comedian

Erstklassige Referenzen

Die Referenzen von Dr. Wegmann zeigen: diese Show ist erste Wahl, wenn es um gute Unterhaltung für Unternehmen geht. Businesstaugliche Comedy, individuell vorbereitet und absolut treffsicher präsentiert. Sie profitieren von der Erfahrung aus über 500 Business-Events, bei denen der Comedian schon seine Show präsentiert hat. Gönnen auch Sie Ihren Gästen diese einzigartige Erlebnis

  • Ihr Auftritt im Rahmen unserer Impulsveranstaltung für unsere Führungskräfte hat großen Anklang gefunden. Sie haben Ihr Publikum begeistert. Spritzig, mit Witz und Charme, immer den richtigen Ton treffend, waren Sie der Clou der Veranstaltung. Die Einbindung des Publikums war gekonnt, Ihr lockerer und souveräner Umgang war herzerfrischend und immer lustig. Wir werden Sie gerne weiterempfehlen.
    Zitat über den Redner
  • Wir haben Ihren professionellen Auftritt zu unserer Jahresauftaktveranstaltung sehr genossen. Sie haben es geschafft, mit Ihrer individuellen, komödiantischen Präsentation, welche auch eine gewisse Ernsthaftigkeit enthielt, jeden mitzureißen und zum Lachen zu bringen. Besonders die Einbeziehung der Führungskräfte und Mitarbeiter ist Ihnen super gelungen, so dass noch heute unsere Mitarbeiter von der „Buchsignierung“ bzw. der Filmvorstellung „Servicepower“ unserer beiden Regionalbereichsleiter sprechen. Wir werden Sie gern weiterempfehlen.
    Comedian unterhält das Publikum

Was kostet es, einen Comedian zu buchen?

Die Frage nach der Gage eines Comedians hängt natürlich vom Comedian, seiner Erfahrung und seinem Promi-Status ab. Unbekannte Kleinkünstler, wie z.B. Comedy-Kellner kann man schon für einige hundert Euro buchen, die Comedy-Stars rufen Gagen bis 100.000 € für eine Veranstaltung auf. So nennt rp-online.de diese Gage z.B. im Zusammenhang mit Harald Schmidt. Daher ist die Frage: "Was kostet es, einen Comedian zu buchen?" ähnlich unpräzise wie die Antwort auf "Was kostet ein Auto?". Dennoch kann man eine Einteilung vornehmen und versuchen, Comedians in Gagenschubladen zu stecken:

  • Comedy-Kleinkünstler wie Walkingact, komischer Kellner: bis 1000 €
  • professioneller Comedian ohne Promi-Status: 2.500,- bis 5.000 €
  • prominenter Comedian mit regelmäßigen Fernsehauftritten: ab 15.000 €

Für private Veranstaltungen kommen prominente Comedians ohnehin nicht in Frage. Bei Unternehmensveranstaltungen muss sich der Veranstalter die Frage stellen, was der Einsatz eines Prominenten bewirken soll. Da geht es sicherlich nicht nur um Spaß und Lachen. Man sonnt sich im Schein der Prominenz. Die Frage, die man sich als Unternehmen stellen muss ist: Wie ernst nimmt der prominente Comedian meine Veranstaltung. Für viele Comedians sind sogenannte "Industriejobs" zwar ein netter Zuverdienst, aber es ist nicht ihre Hauptbeschäftigung. Oft stehen in den Verträgen Klauseln, dass bei einer Fernsehaufzeichnung der Comedian vom Vertrage zurücktreten kann. Für nichtprominente Comedians sind die Auftritte bei Veranstaltungen dagegen das täglich Brot. Wenn Sie die Gage von Comedian Dr. Wegmann in Erfahrung bringen möchten, senden Sie einfach eine unverbindliche Anfrage an die angegebene Mail-Adresse oder rufen bei seinem Büro an.

Was muss man bei der Buchung eines Comedians beachten?

Vor der Buchung

In der Auswahlphase sollte man sich natürlich umfassend mit dem Comedian beschäftigen und nach Möglichkeit auch einige Beispielvideos anschauen. Passt der Künstler überhaupt zur Veranstaltung und auf welchem Niveau liegt sein Humor? Auf einem Junggesellenabschied darf der ja gerne unterhalb der Gürtellinie sein, aber für ein Firmenevent sind die Anforderungen ganz andere. Bei einem Vorgespräch kann man sich ein auch ein Bild von der Person abseits der Bühne machen und eine Einschätzung, z.B. über die Zuverlässigkeit vornehmen.

Vertragsgestaltung

Meistens wird der Comedian bzw. dessen Agentur Ihnen einen Vertrag vorlegen. Dar ist nicht in Stein gemeißelt, sondern ein Vorschlag. Wenn Ihnen einige Punkte nicht gefallen, sprechen Sie es an. Prüfen Sie, ob neben der Uhrzeit für den Auftritt auch die Uhrzeit für das Eintreffen und einen eventuellen Soundcheck angegeben sind. Gibt es irgendwelche Rücktrittsrechte seitens des Comedians, wenn ihm z.B. eine Fernsehsendung angeboten wird. Können Sie den Vertrag stornieren und zu welchen Kosten?

Zwischen Buchung und Auftritt

Sprechen Sie mit dem Comedian: Wie wird er das Programm bei Ihrem Event gestalten? Wird er auf den Anlass eingehen? Wie lange dauert das Programm? Wird es eine Zugabe geben? Je mehr Sie absprechen und je deutlicher Sie Ihre Wünsche äußern, umso eher kann der Künstler ein Programm gestalten, das Ihnen gefällt. Welche Technischen Anforderungen hat der Comedian? Bringt er die erforderliche Technik selber mit oder müssen Sie sie besorgen? Egal ob Sie einen Comedian, einen Kabarettisten (www.kabarettist-fuer-unternehmen.de) oder einen Unterhaltungskünstler buchen, werten Sie Ihre Veranstaltung mit einem Künstler auf.

Welche Comedians gibt es in Deutschland?

Mario Barth, geboren am 01.11.1972 in Berlin

Kennste, kennste? Die Frage nach der Popularität des Berliner Entertainers muss spätestens seit dem Jahre 2008 nicht mehr gestellt werden. Da nämlich erzielte Barth einen Weltrekord für die meisten Zuschauer, die ein Performer jemals bei einer Liveshow begrüßen durfte. Rund 70.000 Gäste hatten sich in das Olympiastadion der Hauptstadt eingefunden – und damit eindrucksvoll den Ruhm des Künstlers unterstrichen. Denn mit seinen markigen Sprüchen, seinem Berliner Dialekt und der strikten Geschlechtertrennung in den Witzen eilt der gelernte Elektriker seit zwei Jahrzehnten von Bestmarke zu Bestmarke. In mehreren Bühnenprogrammen und Filmauftritten präsentiert er sich als gutbürgerlicher Mittvierziger, der die Klischees im Zusammenleben zwischen Männern und Frauen ironisch aufgreift. Damit brachte es Barth auf diverse Goldene Schallplatten, zahlreiche Deutsche Comedypreise sowie drei Welt- und einen Europarekord. Trotz des wiederholt erhobenen Vorwurfs, die Inhalte der Shows seien sexistisch geprägt, gilt der Berliner aktuell als bekanntester Bühnenkünstler des Landes.

Schon in frühen Jahren erkennt man den Stil von Mario Barth.

Dieter Herbert Nuhr, geboren am 29.10.1960 in Wesel

Bissig und überspitzt darf die Comedy sein. Doch vor allem sollte sie sich intelligent präsentieren. Ein Credo, das sich Dieter Nuhr zu Herzen nimmt. Der studierte Pädagoge weiß schließlich, wie er die Aufmerksamkeit seines Publikums erlangt – mal mit triefender Ironie, mal mit scharfzüngigen Anklagen bewältigt Nuhr zumeist den Spagat zwischen Humor und Gesellschaftskritik. Der mehrfach an ihn verliehene Deutsche Comedypreis sowie zahlreiche Kleinkunst- und Kabarettauszeichnungen unterstreichen die Wichtigkeit der Inhalte, die der Entertainer seit rund 25 Jahren veröffentlicht. Im Gegensatz zu anderen Showmastern wählt Nuhr übrigens nicht die ganz große Bühne, sondern richtet sich eher an eine kleinere, dafür aber ausgesuchte Klientel. Ein zweites künstlerisches Standbein sieht er zudem in der Erstellung hochwertiger Grafiken und Fotografien. Darüber hinaus hat sich Nuhr bei den öffentlich-rechtlichen Programmen auch ein seriöses Image erworben, indem er etwa im Rahmen von Themenwochen auf gesellschaftlich brisante Schwerpunkte eingeht.

Dieter Nuhr live!

Michael Mittermeier, geboren am 03.04.1966 in Dorfen

Von Oberbayern in die große Welt des Showgeschäfts: Nur wenigen Künstlern ist der Sprung vergönnt, den Mittermeier in den letzten Jahren bewältigt hat. Nach dem Studium der Politik und der Amerikanistik, in dem er sich bereits den Grundzügen der Comedy in den Vereinigten Staaten Amerikas gewidmet hatte, agierte Mittermeier ab Beginn der 1990er Jahre bei Soloprogrammen sowie im Fernsehen als Entertainer. Mit bayerischem Dialekt und dem Hang, Alltägliches gnadenlos ins Lächerliche zu ziehen, kletterte er schnell an die Spitze des Metiers. Viele seiner Auszeichnungen – darunter die Goldene Schallplatte, der Deutsche Comedypreis sowie die europaweit geachteten Echo, Prix Pantheon oder die Goldene Europa – errang er zwischen 1995 und 2005, als er auf dem Höhepunkt seiner Karriere in Deutschland war. Zuletzt zog es Mittermeier aber vermehrt auf die kleineren Bühnen in den Vereinigten Staaten, wo er selbst vor wenigen Zuschauern die tägliche Herausforderung als Stand-up-Comedian sucht.

Michael Mittermeier begeistert sein Publikum

Kaya Yanar, geboren am 20.05.1973 in Frankfurt am Main

Humor ist eine internationale Sprache. Wer wüsste das besser als der von türkischen Einwanderern abstammende Kaya Yanar? Der als Komiker und Moderator tätige Entertainer wurde in Deutschland vor allem durch seine ironische Interpretation sämtlicher Klischees bekannt, die im Zusammenleben zwischen deutschen und türkischen Bürgern entstehen können. Nach einem Studium der Fachbereiche Philosophie und Amerikanistik, die er jeweils ohne Abschluss beendete, widmete sich Yanar ab dem Jahr 2001 vermehrt seinen Auftritten als Comedian. Neben mehreren Fernsehsendungen – darunter etwa „Was guckst du?!“ oder „Die Kaya Show“ – war der Unterhaltungskünstler auch an einigen wenigen Kinoproduktionen beteiligt. In seinem 2011 erschienenen Buch „Made in Germany“ gelingt Yanar jedoch ebenso der etwas ernstere Blick auf die Fragen und Probleme der Integration. Auszeichnungen wie der Deutsche Comedypreis, die Goldene Schallplatte oder der Deutsche Fernsehpreis zeugen vom großen Talent des humorvollen Alleskönners, der aktuell zu den bekanntesten Showmastern hierzulande zählt.

Kaya Yanar beim Unternehmertag 2015

Johann König, geboren als Johann Köhn am 21.06.1972 in Soest

Die brüchige Stimme ist sein Markenzeichen. Wenn Johann König auf der Bühne steht, erweckt er den Eindruck eines schüchternen und zurückgezogenen Mannes, der seine besten Jahre bereits überschritten hat. Doch hinter der nervösen Maske befindet sich einer der gefragtesten Entertainer der letzten Jahre. König, der sich im Studium und der beruflichen Ausbildung bereits als Sportlehrer, Heilpädagoge und Kinderkrankenpfleger verdingte, betrat in der zweiten Hälfte der 1990er Jahre das Showgeschäft. Zunächst mit Soloprogrammen, denen schnell bundesweit bekannte Auftritte im Fernsehen folgten, schärfte der Unterhaltungskünstler sein Profil. In zahlreichen Filmen, Büchern, musikalischen Werken und seiner Liveperformance nimmt er sich tagesaktuellen Themen an, die er lustig bis zynisch interpretiert, damit jedoch ebenso die Missstände der Gesellschaft aufzeigt. Die Brisanz der Inhalte wird vor allem durch die Länge der Touren unterstrichen: König führt seine Programme meist über zwei bis drei Jahre auf, ohne daran Änderungen vorzunehmen.

Johann König live!

Olaf Schubert, geboren am 07.11.1967 in Plauen

Können karierte Strickpullunder eigentlich sexy sein? Nein, natürlich nicht. Aber genau das beabsichtigt Schubert in seinen Programmen ja auch. Als verklemmter Ostbürger, der den Sprung in die Nachwendezeit noch nicht geschafft hat, präsentiert sich der studierte Mathematiker besonders gerne. Sein Auftreten ist dabei sehr nervös und ängstlich, die geäußerten Inhalte sollen die Unsicherheit kaschieren. Mit gespielter Besserwisserei und einem Hang zum Erklären logischer Zusammenhänge hat sich das „Wunder im Pullunder“ längst zu den wichtigsten Comedians des Landes entwickelt. Bemerkenswert ist darüber hinaus sein Talent als vielseitiger Bühnenkünstler, der auch mit musikalischen Einlagen – Schubert spielt in einer Band – die Zuschauer zu überzeugen weiß. Der mit dem Deutschen Comedypreis sowie dem Deutschen Kleinkunstpreis mehrfach ausgezeichnete Performer schaffte in den letzten Jahren den Sprung in das Fernsehen, wo er sowohl bei den privaten als auch bei den öffentlich-rechtlichen Sendern regelmäßig in diversen Formaten bewundert werden kann.

Comedian Olaf Schubert

Rüdiger Hoffmann, geboren am 30.03.1964 in Paderborn

Mittlerweile ist es etwas ruhiger um den vielseitigen Theater- und Bühnenkünstler geworden. Doch Rüdiger Hoffmann galt in der zweiten Hälfte der 1990er Jahre als der unbestrittene Star der deutschen Comedyszene. Die bei jedem Auftritt genutzte Einleitung „Ja, hallo erst mal. Ich weiß gar nicht, ob Sie’s schon wussten ...“ gilt seitdem als sein Markenzeichen. Hoffmann agiert stets sehr interaktiv mit seinen Zuschauern, geht spontan auf verbale Einwürfe und Reaktionen ein, wandelt sein Programm insofern auch häufig improvisiert ab. Die langsam und monoton vorgetragenen Sätze enthalten eine trockene, nicht jedermann sofort verständliche Situationskomik. Häufig nimmt Hoffmann, der ein Lehramtsstudium der Musik begonnen und später abgebrochen hatte, auch die Eigenheiten der deutschen Sprache aufs Korn. Mit Erfolg, wie die Goldene Schallplatte, die Goldene Europa und der Echo beweisen. Trotz mehrerer Gastauftritte in bundesweit beachteten Kinofilmen konnte Rüdiger Hoffmann in den letzten Jahren aber nicht mehr an seinen früheren Ruhm anknüpfen.

Comedian Rüder Hoffmann Live!

Mike Friedrich Wilhelm Krüger, geboren am 14.12.1951 in Ulm

Er gehört längst zu den Schwergewichten der deutschen Unterhaltung. Bereits in den frühen 1980er Jahren galt Mike Krüger neben seinen Kollegen wie Thomas Gottschalk oder Jürgen von der Lippe als Wegbereiter der großen Unterhaltungsformate, die zuvor etwa durch Peter Frankenfeld oder Heinz Erhardt geprägt wurden. Zunächst mit Soloprogrammen, später mit Auftritten in Fernseh- und Filmproduktionen erwarb sich der ehemalige Student der Architektur schnell ein europaweites Ansehen. In seinen Auftritten, zu denen auch zahlreiche Musikalben gehören, präsentierte er sich häufig als gutbürgerlichen Mann, der aus der werktätigen Bevölkerung stammte, dessen Horizont in vielfacher Sicht ein wenig eingeschränkt erschien, der aber dennoch über Witz und Cleverness verfügte. Neben mehreren Kunst- und Comedypreisen erlangte Mike Krüger durch eben jene Interpretation auch renommierte Auszeichnungen wie etwa den Goldenen Löwen oder den Bambi. Einige seiner Songs entwickelten sich insbesondere in den 80er Jahren zum Chartsstürmer.

Mike Krüger Live!

Cordula Stratmann, geboren am 10.11.1963 in Düsseldorf

Die deutsche Comedy, so scheint es, ist eine reine Männerdomäne. Nur wenige Frauen schafften es, sich gegen ihre Kollegen zu behaupten. Eine von ihnen ist die gebürtige Düsseldorferin Cordula Stratmann, die den Witz und die Schlagfertigkeit des Rheinlandes auf die Bühne gebracht hat. Bereits ab 1990 als Kabarettistin tätig, erwarb sie sich in den folgenden Jahren aber auch als Moderatorin und Schriftstellerin einen Namen. Überhaupt ist Cordula Stratmann vielseitig aktiv. Die studierte Sozialarbeiterin und qualifizierte Familientherapeutin könnte also auch ein Leben ohne die große Bühne des Showgeschäftes bestreiten – wäre sie darin nicht so gnadenlos erfolgreich. Der Deutsche Fernsehpreis und der Deutsche Comedypreis stellen neben der Goldene Kamera die wichtigsten Auszeichnungen der überaus sympathischen Entertainerin dar. Mit ihrem Alter Ego Annemie Hülchrath greift Stratmann zudem immer wieder die spießige Kultur des Kleinbürgertums auf und balanciert geschickt mit Vorurteilen und unreflektierten Meinungsbildern.

Auftritt von Cordula Statmann

Heinz Erhardt, geboren am 20.02.1909 in Riga

Der Komiker war immer ein Mann des feinen Humors. Dabei bewegte sich Erhardt niemals unter der Gürtellinie und benutzte die Eigenheiten der deutschen Sprache für seine Späße. Auch sein literarisches Geschick stellte Heinz Erhardt immer wieder unter Beweis. In unzähligen komödiantischen Gedichten nahm der Komiker die witzigen Situationen des Alltags unter die Lupe. Auch als Schauspieler machte Heinz Erhardt eine gute Figur. Er war bei allen Semestern beliebt und seine Filme sorgen noch heute für die Unterhaltung von Jung und Alt. Er spielte darin zumeist einen verwirrten Menschen, der den Alltag dennoch mit Bravour meistert und durch seine Herzlichkeit besticht. Heinz Erhardt war bei seinem Publikum stets beliebt und präsentierte sich als volksnaher Künstler ohne Skandale. Für sein Lebenswerk wurde Erhardt zum 70. Geburtstag mit dem Großen Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Heinz Erhardt starb am 5. Juni 1979. Er wurde im Hamburg beigesetzt.

Auftritt von Heinz Erhardt

Bodo Bach, geboren am 25.10.1957 in Frankfurt am Main

Bodo Bach ist eigentlich eine fiktive Person, die von Komiker und Radiomoderator Robert Treutel ins Leben gerufen wurde. Bekannt wurde Bodo Bach zunächst einmal durch seine Scherzanrufe. Diese wurde beim Radiosender FFH ausgestrahlt und kamen bei den Zuhörern sehr gut an. Dabei hatte Bodo Bach immer ein Problem, welches per Telefon zum Beispiel von Behördenmitarbeitern gelöst werden sollte. Dies führte natürlich zu Verwirrungen und brachte viele angerufene Personen auf die Palme. Auch als Imitator sorgte Bach für Lacher. So parodierte er neben Lothar Matthäus auch den Modeschöpfer Rudolph Moshammer. Das Fernsehen wurde auf Bodo Bach aufmerksam und so moderierte er 2001 erstmals eine eigene TV Show in Sat 1. Mit der Sendung "Bodo Bach – Bei Anruf Lachen" wurde er in ganz Deutschland bekannt und startet später eine Tournee. Außerdem trat Bodo Bach in der Folgezeit immer wieder bei der Sendung "Verstehen Sie Spaß" als Reporter auf.

Auftritt von Bodo Bach

Mirja Boes, geboren am 03.09.1971 in Viersen

In ihren Anfangsjahren sorgte Mirja Boes als Sängerin für Furore. Unter dem Künstlernamen Möhre sorgte sie für zahlreiche Partyknaller, ehe ihre Karriere als Komikerin begann. Hier sammelte sie im Erfolgsformat "Die Dreisten Drei" erste Erfahrungen. Kurze Zeit später bekam Mirja Boes ihre erste eigene Fernsehsendung. In der Serie "Angie" spielte sie eine Parfümerieangestellte, die immer wieder in lustige Alltagsituationen gerät. Dabei lässt Boes natürlich kein Fettnäpfchen aus und der Erfolg der Serie war so groß, dass sogar noch eine zweite Staffel produziert wurde. Ihre Leidenschaft zur Musik verlor Mirja Boes aber nie und bis heute bringt sie immer wieder Singles auf den Markt. Hape Kerkeling bezeichnete Mirja Boes einst als "Meg Ryan vom Niederrhein". Im Jahr 2008 wurde Mirja Boes mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet. In den Jahren 2007 und 2009 bekam sie den Preis stellvertretend für TV-Formate überreicht, in denen sie zum Ensemble gehörte.

Mirja Boes Live!

Eckhard von Hirschhausen, geboren am 25.08.1967 in Frankfurt am Main

Eckhard von Hirschhausen ist ein echtes Multitalent. Neben seinem komödiantischen Talent, zeichnete sich von Hirschhausen auch als Moderator, Kabarettist und Zauberkünstler aus. Seine größten Erfolge feierte er sicherlich als Buchautor. Mit seinen beiden Werken "Glück kommt selten allein" und "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben" führte er monatelang die Bestsellerlisten an. Über 5 Millionen Werke wurden verkauft. Dabei deckt der studierte Mediziner kleine Irrtümer rund um das Thema Gesundheit auf und würzt die Tatsachen mit einer Prise Humor. In der ARD moderiert er zudem die Shows "Frag doch mal die Maus" und "Hirschhausens Quiz des Menschen". von Hirschhausen kann auf zahlreiche Auszeichnungen verweisen. So wurde er 1996 als Deutscher Meister der Zauberkunst ausgezeichnet. Auch die Goldene Feder und die Goldene Schallplatte durfte er schon mit nach Hause nehmen. Zudem wurde er 2013 für die Goldene Kamera nominiert.

Eckhard von Hirschhausen im Fernsehen

Bernhard Hoecker, geboren am 20.03.1970 in Neustadt an der Weinstraße

Der kleine Komiker ist doch ganz groß. Die Witze seiner Kollegen über seine kleine Statur machten Bernhard Hoecker aber sicherlich noch berühmter. Sein unglaubliches Talent stellt Hoecker immer wieder in der Parodiesendung "Switch" unter Beweis. Hier werden alle gängigen TV-Formate durch den Kakao gezogen. Die brillanten Parodien sorgen für Begeisterung beim Publikum und wenn Bernhard Hoecker zum Beispiel Supertalent Juror Bruce Darnell nachahmt, bleibt kein Augen trocken. Viele Zuschauer kennen Bernhard Hoecker auch als festes Mitglied bei der Sendung "Genial daneben – Die Comedy Arena". Hoecker sorgt durch seine scharfsinnigen Gags immer wieder für Lacher und nimmt auch gerne mal seine Kollegen aufs Korn. Diese Art von Comedy kommt an und so durfte sich Bernhard Hoecker bereits vier Mal über den Deutschen Comedypreis freuen. 2008 gewann Hoecker sogar den Deutschen Fernsehpreis. Zudem ist Hoecker immer wieder ein gern gesehener Gast in den unterschiedlichsten Ratesendungen.

Bernhard Hoecker live!

Cindy aus Marzahn, geboren am 18.11.1971 in Luckenwalde

Cindy aus Marzahn hat schon allein aus optischer Sicht einen unglaublichen Wiedererkennungswert. Ihr rosafarbener Jogginganzug, die beleibte Figur und die blonden Löckchen ließen sie zum echten Original werden. Als Kunstfigur spielt sie dabei eine arbeitslose Berlinerin, die über alle Dinge des täglichen Lebens vom Leder zieht. Während Cindy aus Marzahn zunächst einmal nur den jüngeren Semestern ein Begriff war, sollte sich dies im Jahr 2012 ändern. Da nämlich wurde Cindy aus Marzahn die Assistentin von Markus Lanz in der Kultsendung "Wetten dass...?". Mit viel Herz und Humor nahm sie in dieser Rolle selbst die größten Hollywoodstars auf die Schippe und das Publikum erfreute sich an ihrer erfrischenden Dreistigkeit. Zwischen 2007 und 2012 wurde Cindy aus Marzahn sechs Mal mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Für ihre Co-Moderation bei "Wetten dass...?" erhielt Cindy aus Marzahn 2013 sogar die Goldene Kamera. Die Tourneen der Künstlerin werden sehr gut angenommen und so darf sie sich immer wieder über volle Hallen freuen.

Cindy aus Marzahn live!

Anke Engelke, geboren am 21.12.1965 in Montreal

Anke Engelke verkörpert die unterschiedlichsten Rollen und stärkt dabei auch immer wieder die Stellung der Frau in der Gesellschaft. So nimmt Sie gerne die Männerwelt aufs Korn und das kommt nicht nur beim weiblichen Publikum gut an. Berühmt wurde Anke Engelke durch die Sendung "Die Wochenshow". Hier wurde ein Nachrichtenformat auf humorvolle Art und Weise imitiert. Immer wieder setzte Moderator Ingolf Lück dabei Anke Engelke in Szene und verabschiedete sich mit den berühmten Worten "Danke, Anke" von ihr. Doch auch Solo sollte Engelke schon bald große Erfolge feiern. Als Schauspielerin und Synchronsprecherin zeigte sich Engelke auch von ihrer ernsten Seite. Ihre erfolgreichste Sendung war sicherlich "Ladykracher". Hier kannte Anke Engelke keine Tabus und versetzte auch ernste Themen mit viel Humor. Die Liste ihrer Auszeichnungen ist ellenlang. So konnte Anke Engelke zum Beispiel die Rose d’Or, den Deutschen Comedypreis, den Adolf-Grimme-Preis oder den Deutschen Fernsehpreis in Empfang nehmen.

Anke Engelke live!

Bülent Ceylan, geboren am 04.01.1976 in Mannheim

Der deutsche Komiker mit türkischen Wurzeln trifft genau den Nerv des vorzugsweise eher jungen Publikums. So macht sich Bülent Ceylan immer wieder über die Unterschiede der einzelnen Kulturen lustig. In den meisten Fällen werden dabei die Mentalitäten der Türken und der Deutschen verglichen. Doch auch Gemeinsamkeiten werden von Bülent Ceylan gnadenlos ausgenutzt. Unverkennbar ist auch sein Mannheimer Akzent und seine volle Mähne. Bülent Ceylan füllt ganze Stadien und vereint mit seinem Programm die einzelnen Kulturen. Es ist also kein Wunder, dass Bülent Ceylan mit Preisen überhäuft wurde. Neben dem Deutschen Comedypreis durfte sich Ceylan schon über den Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg freuen. Auch den Goldenen Bravo Otto und die 1LIVE Krone hat Bülent Ceylan bereits erhalten. Zwei seiner DVD`s wurden mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

Bülent Ceylan live!

Hugo Egon Balder, geboren am 22.03.1950 in Berlin

Hugo Egon Balder gilt als Urgestein der deutschen Comedyszene. Mit seiner Stripshow "Tutti Frutti" sorgte Balder für einen Skandal im prüden Deutschland und wurde zu damaligen Zeiten nur belächelt. Zusammen mit seiner Partnerin Hella von Sinnen begann er eine neuen Karriereabschnitt und ließ schon damals sein Gespür für sichere Pointen erkennen. Es folgten Shows wie zum Beispiel "Alles nichts oder?!", "Die Hit-Giganten" und "Genial Daneben". Balder vereint dabei Seriosität mit pikantem Humor und diese Mischung kommt beim Publikum an. Zudem tut Balder stets seine Meinung kund und diese Ehrlichkeit zeichnet ihn aus. Seinen größten Erfolg als Produzent feierte Hugo Egon Balder sicherlich mit der Sendung "RTL Samstag Nacht". Dafür erhielt Balder auch den Bambi, die Goldene Romy und den Bayerischen Fernsehpreis. Auch der Deutsche Comedypreis wurde Hugo Egon Balder schon mehrfach überreicht.

Hugo Egon Balder im Interview!